Ankündigung

Einklappen

Einstellung des Forum

Liebe Mädchen-User*innen,

leider werden wir am 17.5. das Mädchen.de-Forum aufgrund von Sicherheitsbedenken abstellen.
Die Mädchen.de-Redaktion möchte sich auf diesem Wege von unseren treuen Useri*innen verabschieden und für all die gemeinsamen Jahre herzlich bedanken.

Doch wie sagt man so schön: niemals geht man so ganz!
Und Mädchen.de ist nach wie vor für dich da – außerdem erreichst du uns über unsere Social Kanäle, wie Facebook, Instagram und Pinterest.
Oder melde dich doch gleich für unseren Newsletter an und verpasse keine News mehr rund um die Themen Love, Beauty, Fashion und Gewinnspiele! Gehe dafür einfach auf www.maedchen.de/newsletter und trage dich direkt ein. Freue dich auf die spannendsten Artikel – gesammelt in deinem Postfach. Alles auf einen Blick.

Wir danken dir für dein Verständnis – see you
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Baumwollstoff für meine Fälschungen

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Baumwollstoff für meine Fälschungen

    Mädchen, sag mir bitte, wird solch ein Stoff für das Nähen von Stofftieren von hoher Qualität sein?

    #2
    Das kann man von einem Foto schlecht erkennen. Ich würde es davon abhängig machen, ob du damit gut arbeiten kannst und das kannst du durch Verkaufsinfos und Anfassen des Stoffes viel besser abschätzen als wir auf einem Foto.

    Kommentar


      #3
      sind das regenschirme???

      Kommentar


        #4
        Wie Chinook sagt: das sieht auf dem Bild nach ziemlich glattem, regenschirm-ähnlichem Material aus. Also ich nehm für Stofftiere lieber was flauschigeres (z.B. Filz)

        Kommentar


          #5
          Fuer mich ist das der Scheiss des Monats.

          Zuletzt geändert von warheart; 13.09.2019, 10:27. Grund: Bild entfernt

          Kommentar


            #6
            Zitat von Emika Beitrag anzeigen
            Das kann man von einem Foto schlecht erkennen. Ich würde es davon abhängig machen, ob du damit gut arbeiten kannst und das kannst du durch Verkaufsinfos und Anfassen des Stoffes viel besser abschätzen als wir auf einem Foto.
            Vielen Dank für den Rat, ich habe das Material bereits herausgefunden. Nun ist ein weiteres Problem aufgetreten. Ich möchte ein großes Plüschtier nähen und dazu brauche ich einen hochwertigen Reißverschluss (also eine Schließe), damit er nicht kaputt geht ....

            Kommentar


              #7
              Zitat von Karina9 Beitrag anzeigen
              Baumwollstoff für meine Fälschungen

              Vielen Dank für den Rat, ich habe das Material bereits herausgefunden. Nun ist ein weiteres Problem aufgetreten. Ich möchte ein großes Plüschtier nähen und dazu brauche ich einen hochwertigen Reißverschluss (also eine Schließe), damit er nicht kaputt geht ....
              OK, was für ein Stoff ist es den? Wenn du ein PLÜSCHtier nähen willst, solltest du auch PLÜSCH nehmen ist so ähnlich wie Nicki ....
              Für was brauchst du einen Reißverschluss dafür? Sowas wird auf links genäht und durch die kleine Öffnung , durch die, die Stoffigur umgedreht wird, kommt dann das Füllmaterial, dann zunähen....

              Was hat eine Schließe mit einem Reißveschluss zutun??

              Backlink versuch?
              Zuletzt geändert von lost-boy; 09.09.2019, 15:41.
              Was auch immer das war, bin wieder auf meinen normalen Level

              Kommentar


                #8
                meiner meinung nach wird es im gegenteil interessant sein, ein stofftier mit einem verschluss zu nähen. Ich habe zum Beispiel solche Spielzeuge gesehen, die mit meinen eigenen Händen genäht wurden und die sehr praktisch sind. Wie sie mir erklärten, können Sie beim Öffnen des Verschlusses den inneren Füllstoff herausnehmen (der zuvor in ein anderes Material eingenäht wurde) und das Spielzeug waschen, ohne den Füllstoff selbst zu benetzen. Besonders für Mütter mit kleinen Kindern ist es praktisch.

                Kommentar


                  #9
                  Zitat von lajo Beitrag anzeigen
                  meiner meinung nach wird es im gegenteil interessant sein, ein stofftier mit einem verschluss zu nähen. Ich habe zum Beispiel solche Spielzeuge gesehen, die mit meinen eigenen Händen genäht wurden und die sehr praktisch sind. Wie sie mir erklärten, können Sie beim Öffnen des Verschlusses den inneren Füllstoff herausnehmen (der zuvor in ein anderes Material eingenäht wurde) und das Spielzeug waschen, ohne den Füllstoff selbst zu benetzen. Besonders für Mütter mit kleinen Kindern ist es praktisch.
                  Google Translate??

                  Naja, nachdem du vorher ein pic von 'ner russischen Seite hergezeigt hast .... Wenn, solltest du vorgewaschene Baumwollstoffe benutzen, sonst wird's eng danach.

                  kommt jetzt der Backlink zu dem Reißverschluss?
                  Was auch immer das war, bin wieder auf meinen normalen Level

                  Kommentar


                    #10
                    Zitat von lost-boy Beitrag anzeigen

                    Google Translate??

                    Naja, nachdem du vorher ein pic von 'ner russischen Seite hergezeigt hast .... Wenn, solltest du vorgewaschene Baumwollstoffe benutzen, sonst wird's eng danach.

                    kommt jetzt der Backlink zu dem Reißverschluss?
                    Glauben Sie, dass alle 100-prozentigen Deutschen in Deutschland leben? Ich bin vor drei Jahren nach Deutschland gezogen. Ja, ich bin Deutscher, aber leider habe ich nicht in Deutschland gelebt. Ich weiß hier noch nicht viel, ich kenne die Sprache nicht so gut, wie ich möchte. Ich habe mein eigenes Hobby und leider gibt es manchmal niemanden, mit dem ich mich beraten kann. Ich fand das Forum ein großartiger Ort, um dies zu tun. Ich werde mich mit Leuten beraten und nur mit denen kommunizieren, die ähnliche Interessen haben. Gleichzeitig kenne ich die Sprache besser. Aber leider habe ich mich geirrt ... Übrigens gibt es in der Stadt, in der ich wohne, sogar russische Schulen und russische Läden ... Und im Allgemeinen gibt es viele Russen ... Und leider ist es unter solchen Bedingungen schwierig, Deutsch zu lernen ... Vielen Dank für Ihre Mitteilung, die Diskussion war sehr angenehm ...Sie sind so nett)

                    Kommentar


                      #11
                      Ihr seid alle nett hier ... Ich weiß noch nicht einmal, warum ein Forum benötigt wird, wenn alle mit einem Negativ auf euch losgehen ... Danke ... Ich habe anscheinend nicht nach Links zu Websites gefragt, und ich habe nicht gefragt, wo ich Stoff oder Textilien kaufen soll Schließe ... Es gibt Läden, in denen man alles kaufen kann. Ich bat um Rat, ob der Stoff zum Nähen von Spielzeug geeignet ist ... Ein Verschluss ist erforderlich, um den Füllstoff bequem herausziehen und das Spielzeug waschen zu können. Vielen Dank für Ihre Gastfreundschaft ... Ich habe Sie wirklich gemocht. Ich werde auf Ihrem Forum leben.
                      Zuletzt geändert von Karina9; 10.09.2019, 06:10.

                      Kommentar


                        #12
                        Zitat von Karina9 Beitrag anzeigen
                        Ihr seid alle nett hier ... Ich weiß noch nicht einmal, warum ein Forum benötigt wird, wenn alle mit einem Negativ auf euch losgehen ... Danke ... Ich habe anscheinend nicht nach Links zu Websites gefragt, und ich habe nicht gefragt, wo ich Stoff oder Textilien kaufen soll Schließe ... Es gibt Läden, in denen man alles kaufen kann. Ich bat um Rat, ob der Stoff zum Nähen von Spielzeug geeignet ist ... Ein Verschluss ist erforderlich, um den Füllstoff bequem herausziehen und das Spielzeug waschen zu können. Vielen Dank für Ihre Gastfreundschaft ... Ich habe Sie wirklich gemocht. Ich werde auf Ihrem Forum leben.
                        Ich werte das Mal als positive Antwort ....

                        OK, nochmal, das Bild zeigt ungewasche Baumwolle! Wenn überhaupt, würde ich dafür nur vorgewasche nehmen, selber vorwaschen ist müssig, da es ja am Stück geschehen müsste.

                        NUR ein Bild von nen Stoffballen zu zeigen, OHNE Angabe von Material, evtl. Webeart (z.B. Körber) ist nur bedingt hilfreich, da ja nur die Farbe beurteilt werden kann. Und die muss nicht Mal meiner Bildschirm Darstellung gleichen ....

                        Wenn du Deutsch lernen willst, MUSST ohne translater schreiben, wie sonst, kannst du korrigiert und verbessert werden.
                        Erklärt immer noch nicht den zweiten Account ...

                        Edit: wie lange betreibst du schon dein Hobby? Was hast du bis jetzt genäht?
                        Wie setzt du deine Abnäher ein?
                        Zuletzt geändert von lost-boy; 10.09.2019, 08:00.
                        Was auch immer das war, bin wieder auf meinen normalen Level

                        Kommentar


                          #13
                          Zitat von lost-boy Beitrag anzeigen

                          Ich werte das Mal als positive Antwort ....

                          OK, nochmal, das Bild zeigt ungewasche Baumwolle! Wenn überhaupt, würde ich dafür nur vorgewasche nehmen, selber vorwaschen ist müssig, da es ja am Stück geschehen müsste.

                          NUR ein Bild von nen Stoffballen zu zeigen, OHNE Angabe von Material, evtl. Webeart (z.B. Körber) ist nur bedingt hilfreich, da ja nur die Farbe beurteilt werden kann. Und die muss nicht Mal meiner Bildschirm Darstellung gleichen ....

                          Wenn du Deutsch lernen willst, MUSST ohne translater schreiben, wie sonst, kannst du korrigiert und verbessert werden.
                          Erklärt immer noch nicht den zweiten Account ...

                          Edit: wie lange betreibst du schon dein Hobby? Was hast du bis jetzt genäht?
                          Wie setzt du deine Abnäher ein?
                          Ich habe ein paar kleine Spielsachen genäht, jetzt möchte ich ein großes Spielzeug nähen. Ich schreibe nicht mit Hilfe eines Übersetzers. Es ist nur so, dass ich noch kein großes Vokabular habe und wenn ich ein Wort verwenden möchte, das ich noch nicht kenne, übersetze ich es natürlich (und je öfter ich es übersetze, desto mehr bleibt es in meinem Gedächtnis). Vielleicht lehne ich es falsch ab, also sehen meine Beiträge so lächerlich aus.

                          Kommentar


                            #14
                            Ich mache dieses Hobby seit etwas mehr als einem Jahr, bevor ich Schmuck aus Perlen bastle. Sie machte auch Baby-Haarspangen und Haarbänder.

                            Kommentar


                              #15
                              Auch ohne den Stoff in echt zu sehen, ich kann mir nicht vorstellen, dass er sich für ein Kuscheltier eignet. Der sieht eher nach Outdoor-Jacke oder Regenschirm aus, nicht nach einen Kuscheltier... Wie wäre es, wenn du etwas Weicheres oder gleich Plüschstoff benutzt?

                              Edit: wieso heißt es "Fälschungen" im Titel? Willst du Tiere nähen, die so aussehen als wären sie echt? Oder fälscht du Marken-Plüschtiere?

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X