Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Spooky - Gruselkram. (:

Einklappen
Das ist ein wichtiges Thema.
X
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Spooky - Gruselkram. (:

    Da im Vorschläge-kritik- Forum einige den Wunsch geäußert haben, Geschichten &berichte wie in der Zeitschrift hier auch zu haben, eröffne ich mal einen Thread.. Also, alles was irgendwie mysteriös ist kommt hierher. (:

    #2
    Ich wurde, ohne etwas getan zu haben, gelöscht
    Seeeehr mysteriös

    Kommentar


      #3
      Orr, das ist ein ernstgemeinter Thread. ;D

      Kommentar


        #4
        Mir ist eigentlich noch nix so gruseliges passiert.
        Oder doch: Die Geschichte mit der Schokomaske...

        Aber für den Thread nicht gruselig genug

        Kommentar


          #5
          Zitat von xXfishiXx Beitrag anzeigen
          Orr, das ist ein ernstgemeinter Thread. ;D
          Das war ernst gemeint, liebes Fishilein.

          Kommentar


            #6
            Aaalso, Kurzfassung.
            Ich und noch eine Freundin, haben uns bei einer anderen Freundin() getroffen, um ein Referat vorzubereiten. Wir sind dafür ins "Kunstzimmer" ihrer Mutter gegangen(ihre Mutter ist Künstlerin). Ihr Bruder wollte die ganze Zeit über die Terassentür rein, also haben wir abgesperrt und die Vorhänge zugezogen, wobei ein Hexenbrett auf mich gefallen ist(Aua.). Die Freundin sagte, ihre Mutter hat das Mal benutzt. Dann haben wir weitergearbeitet, sind aus dem Zimmer gegangen und haben nochmals alles abgesperrt(die Terassentüre und die eigentliche Tür^^).
            Als es dunkel war ist uns aufgefallen, dass wir ein Plakat im Kunstzimmer vergessen hatten, also sind wir hingegangen um es zu holen. Ich war schon im Zimmer drin dann sagt meine Freundin so: D, schau mal, die Terassentür.
            Ich schau und die Terassentür war offen und ein komischer Wind wehte herein. Wir sind schnell abgehauen
            Wir wissen nicht, was es war, aber das war schon ein bisschen gruselig...

            Kommentar


              #7
              Zitat von xxx_just_me_xxx Beitrag anzeigen
              Aaalso, Kurzfassung.
              Ich und noch eine Freundin, haben uns bei einer anderen Freundin() getroffen, um ein Referat vorzubereiten. Wir sind dafür ins "Kunstzimmer" ihrer Mutter gegangen(ihre Mutter ist Künstlerin). Ihr Bruder wollte die ganze Zeit über die Terassentür rein, also haben wir abgesperrt und die Vorhänge zugezogen, wobei ein Hexenbrett auf mich gefallen ist(Aua.). Die Freundin sagte, ihre Mutter hat das Mal benutzt. Dann haben wir weitergearbeitet, sind aus dem Zimmer gegangen und haben nochmals alles abgesperrt(die Terassentüre und die eigentliche Tür^^).
              Als es dunkel war ist uns aufgefallen, dass wir ein Plakat im Kunstzimmer vergessen hatten, also sind wir hingegangen um es zu holen. Ich war schon im Zimmer drin dann sagt meine Freundin so: D, schau mal, die Terassentür.
              Ich schau und die Terassentür war offen und ein komischer Wind wehte herein. Wir sind schnell abgehauen
              Wir wissen nicht, was es war, aber das war schon ein bisschen gruselig...
              hört sich voll gruselig an. uu hab schon gänserhaut bekommen.



              -
              mir ist nichts gruseliges passiert. Oder doch?- Nee Kann mich net erinnern

              Kommentar


                #8
                Ich hab da schon so meine Erfahrungen, aber darüber schweige ich lieber, sonst ist dort in dieser Stadt bald ein Massenauflauf und das will ja niemand.

                Kommentar


                  #9
                  Zitat von Gothflower Beitrag anzeigen
                  Ich hab da schon so meine Erfahrungen, aber darüber schweige ich lieber, sonst ist dort in dieser Stadt bald ein Massenauflauf und das will ja niemand.
                  Mach dir keine Sorgen um die andern. SAAAAG!

                  Kommentar


                    #10
                    Auf deine Verantwortung.

                    Also, es gibt hier in Deutschland (wo sag ich nicht ) einen Wald, in dem nachts oft ein seltsames Licht zu sehen ist. Man kann es rufen, in dem man es anblinkt (Taschenlampe, Auto) oder es erscheint von selbst.
                    In dem Wald sollen schon abgefahrene Sachen passiert sein, wenn man den Erzählungen Glauben schenkt. Ich selbst habe dieses Licht auch schon gesehen und wie gesagt, meine Erfahrungen gemacht.

                    Ich meine es ist übernatürlich und kein Irrlicht, Auto-, Rad- oder Motorradfahrer.
                    Und die Atmospähre da ist schon abgefahren genug.

                    Kommentar


                      #11
                      alsooooooooooo
                      1. nich wirklich gruslig .. aber .. naja .. als ich klein war so 3 oder so bin ich nachts aus einem körper .. ich hab mich gesehn wie ich schlafe aber mich auch gesehn wie ich als eine art geist rumschwebe ... klingt unglaubwürdig ich weiß aber es stimmt .. un dann bin ich die treppe hochgebschwebt und mich dann mit angezogenen knien in der luft 'hingesetzt' un den vollmond angeschaut ... das waren noch zeiten ...
                      2. sowas ähnliches .. ich hab nachts früher als ich so 2- 5 war jede nacht meinen opa (der tot ist) gesehn un mit ihm geredet
                      3. ich sehe dinge die nich da sin ... eig nich gruslig .. aber wenn man 4 jahre alt is un das ganze zimmer voller xxl schlangen is, die man sieht und spürt die aber garnich da sin un nmd andres sieht dann hat man schomal angst ... inzwischen seh ich nurnoch unwichtiges wie geometrische formen ... wobei ich im schlafzimmer meiner eltern immer unterwasserwelt sehe .....
                      4. meine eltern sin überhaupt sehr esoterisch .. mein uropa väterlicherseits war medium, mein onkel ist auch medial veranlagt. mein onkel mütterlicherseits hat als er 3 o 4 wahr auch immer schlangen gesehen ....
                      5. meine oma hat mal zum spaß geisterbeschwörung gemacht ... sie hat dann jahrelang gesichter im fenster gesehn unso .... des haus musste ausgeräuchert werden....

                      also mir sin solche sachen noch nich passiert aber ich halt mich von sowas fern weil ich veranlagungen hab un sowas schlimm enden kann...

                      Kommentar


                        #12
                        Zitat von Gothflower Beitrag anzeigen
                        Auf deine Verantwortung.

                        Also, es gibt hier in Deutschland (wo sag ich nicht ) einen Wald, in dem nachts oft ein seltsames Licht zu sehen ist. Man kann es rufen, in dem man es anblinkt (Taschenlampe, Auto) oder es erscheint von selbst.
                        In dem Wald sollen schon abgefahrene Sachen passiert sein, wenn man den Erzählungen Glauben schenkt. Ich selbst habe dieses Licht auch schon gesehen und wie gesagt, meine Erfahrungen gemacht.

                        Ich meine es ist übernatürlich und kein Irrlicht, Auto-, Rad- oder Motorradfahrer.
                        Und die Atmospähre da ist schon abgefahren genug.
                        Meinst du das ernst?
                        Ich glaub an sowas ja eigentlich nicht...
                        Wo soll dieser Wald denn sein?

                        Kommentar


                          #13
                          Krass
                          hmmm...
                          Manchmal bilde ch mir irgendwelche gruseligen geraüsche ein und höhre die auch,die es dann aba garnicht gibt...^^
                          oda...auchlichter^^
                          Aba sowas richitg gruselige sist mir eig noch nie passiert...^^

                          Kommentar


                            #14
                            Zitat von lolli-lady Beitrag anzeigen
                            Meinst du das ernst?
                            Ich glaub an sowas ja eigentlich nicht...
                            Wo soll dieser Wald denn sein?
                            Das wüsste ich auch nur zu gern.
                            Selbst ist mir erst wenige male was unerklärliches passiert. Das eine mal war's halt beim Gläserrücken, dass es etwas funktioniert hat, keiner von uns hat damit gerechnet. Und zum anderen spüre ich oft wenn etwas mit meinen Tieren nicht stimmt. letztens ist ein Meerie aus dem Außengehege gekommen, und ich wollte eigentlich die treppe hoch, bin dann aber doch nach draußen gegangen, ich weiß nicht wie, ich stand plötzlich vor der tür. So konnte ich verhindern, dass sie in die Hecke rennt. Und vor einigen Wochen, ich wollte schon länger mit ihnen krallenschneiden fahren, habe ich meine mum solang bequatscht bis sie dahin gefahren ist mit mir. Ich hatte das gefühl, sie müssen zum Arzt. Nicht nur der Krallen wegen. Und Zack, Anfangsstadium von Milben. (Jaa, ihnen gehts wieder gut, hatten heute die 3. Spritze und rennen schon wieder durchs gras. ;D)

                            Kommentar


                              #15
                              Zitat von Gothflower Beitrag anzeigen
                              Auf deine Verantwortung.

                              Also, es gibt hier in Deutschland (wo sag ich nicht ) einen Wald, in dem nachts oft ein seltsames Licht zu sehen ist. Man kann es rufen, in dem man es anblinkt (Taschenlampe, Auto) oder es erscheint von selbst.
                              In dem Wald sollen schon abgefahrene Sachen passiert sein, wenn man den Erzählungen Glauben schenkt. Ich selbst habe dieses Licht auch schon gesehen und wie gesagt, meine Erfahrungen gemacht.

                              Ich meine es ist übernatürlich und kein Irrlicht, Auto-, Rad- oder Motorradfahrer.
                              Und die Atmospähre da ist schon abgefahren genug.
                              Omg *grusel* Was waren das für abgefahrene Sachen? sry würd mich interessieren ...

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X